Service

*
Beispiele unseres bedarfsorientierten Beratungsangebots

Standortanalyse: Sie stehen im Wettbewerb mit anderen Kulturanbietern beim Werben um die Gunst des Publikums. Auch auf anderen Ebenen unterliegen Kulturschaffende einem Wettbewerb. Wir analysieren Chancen und Risiken des jeweiligen Standorte.

Zielgruppenanalyse: Wen wollen Sie erreichen? Wen können Sie erreichen? Für wen präsentieren Sie Ihr Programm? Was wünscht Ihr Publikum, Ihre Kunden?

Beratung rund das Management: Strategieentwicklung, Personalstruktur und -führung, Organisation aller Abläufe des operativen Geschäfts, ökonomische Optimierung, Controlling.

Inhaltliche, konzeptionelle Beratung: Hilfe für Ihre Programmstruktur, denn Ihr kulturelles, künstlerisches Programm ist Ihr Produkt – es ist das, worum sich alles dreht.

Finanzierungskonzepte: Hilfe bei Finanzierungsmodellen, Sponsoring, Fundraising, Förderpraxis sowie Fragen der Trägerschaft, Public-Private-Partnership, Stiftungen.

Marketingkonzeptionen: Analyse Ihrer Aussenwirkung und Erarbeitung eines effizienten Marketingkonzeptes zur Publikumsgewinnung und -bindung sowie der Evaluation ihrer Arbeit.

Krisenmanagement: Situationsanalyse, Sanierungskonzeption und Interimsmanagement.
*
*

>>> Folgend finden Sie einen Überblick über unsere Arbeitsschwerpunkte.
*
*